Geschichte2018-10-08T14:08:51+00:00

Familie & Tradition

Mathias Liegenfeld, geb. 1703
Johann Liegenfeld, geb. 1733
Mathias Liegenfeld, geb.1789
Blasius Liegenfeld, geb.1834
Alois Liegenfeld, geb. 1885
Alois Liegenfeld, geb. 1903
Alois Liegenfeld, geb. 1939
Andreas Liegenfeld, geb. 1964

Die Wurzeln der Familie gehen bis ca. 1650 zurück. Der Betreib war in der heutigen Bergstraße 5 im Schwarzviertel angesiedelt. Viehzucht, Getreidebau und natürlich Weinbau waren lange die Erwerbszweige.

Mit ca. 10 ha Eigengrund war der Betrieb nicht allzu groß, wurde aber immer im Haupterwerb geführt. Alois Liegenfeld, geb. 1903 und sein Sohn Alois, geb. 1939 suchten immer wieder Einkommen, in Form von Lohnarbeiten bei den Esterhazyschen Land- und Forstwirtschaftsbetreiben.

Andreas Liegenfeld, geb. 1964 stellte den Betrieb radikal um. Nachdem die Viehzucht schon in den 70er Jahren aufgegeben worden war, wurden auch die Ackerflächen verpachtet und aus einem gemischten Betrieb wurde ein reiner Weinbaubetrieb. Sukzessive wurden neue Weingärten ausgepflanzt und die Vermarktung völlig umgestellt. Von der Trauben- und Fassweinvermarktung wurde auf Selbstvermarktung von Qualitätsweinen in der Flasche umgestellt. Im Jahr 2000 wurde ein neues Betriebsgebäude in der Johannesstraße 25 errichtet. Gerda, geb Bayer und Andreas Liegenfeld bewirtschaften heute 35ha Weingärten. Die Weine werden Ab Hof, in der Gastronomie und im Weinhandel national und international vermarktet. Der moderne Weinbaubetreib gibt heute 10 Personen Arbeit und zählt zu den besten Weißweinproduzenten des Burgenlandes, div. Landessieger, Bundessieger und Auszeichnungen in versch. Fachmagazinen belegen das.

ZURÜCK

Newsletter Anmeldung

Die nächsten Termine

  • Mi
    17
    Okt
    2018

    Wein Burgenland Präsentation - Innsbruck

    WIFI Tirol - Egger Lienz Straße 116
  • Do
    18
    Okt
    2018

    Burgenland AT IT`S BEST - München

    Tonhalle München
  • Di
    30
    Okt
    2018

    Präsentation der Burgenländischen Herkunftsweine

    Museum für angewandte Kunst - Wien